Startseite | Impressum

Shopping, Kultur, Erlebnisse in Basel

Basel-Stadt

Der Halb-Kanton Basel Stadt umfasst die Stadt Basel und die zwei angrenzende Landgemeinden Riehen und Bettingen nördlich des Rheins. Ausserdem gehört das ehemalige Fischerdorf Kleinhüningen zur Stadt Basel. Die Stadt Basel liegt am südlichen Ende der oberrheinischen Tiefebene, am so genannten Rheinknie, wo die Birs in den Rhein mündet und dieser seine Fliessrichtung von Westen in Richtung Norden ändert. Basel ist Zentrum des idyllischen Dreiländerecks Frankreich, Deutschland und Schweiz – eingebettet zwischen dem schweizerischen Jura, dem badischen Schwarzwald und den Vogesen im Elsass. Die Ortschaft Riehen erstreckt sich entlang des Wiesentals und Bettingen liegt auf einer Anhöhe, deren markantester Punkt der Fernsehturm St. Chrischona ist.

Interaktive 360°-Webcam - Basel - Live Stream

Video

Basel und der Rhein

Der Rhein ist seit Jahrhunderten die "Lebensader" der alten Handels- und Kulturstadt Basel. Während andere grosse Ströme oftmals eine Stadt in zwei Hälften teilen, verbindet der Rhein das Klein- und Grossbasel miteinander, ja, er fügt die zwei verschiedenartige Stadtteile fest zusammen. Die fünf Rheinbrücken und die vier traditionellen Rheinfähren, welche die Basler wie auch die Gäste beleben und rege nutzen, machen diese Verbindungsfunktion in bunter Vielfalt weithin sichtbar.

Sightseeing

Die Kulturstadt am Rhein für Geniesser, mit Geschichte zum Erleben beim Flanieren durch die stimmungsvolle Altstadt. Die Wirtschaftsmetropole im Dreiländereck am Rhein bietet eine hochkarätige Kulturszene, weltberühmte Museen, die berühmte Fasnacht und eine lebhafte, im Sommer fast italienische Atmosphäre.

Interaktive 360°-Webcam- Basel Marktplatz - 24 Std

Unsere Sightseeing Tipps für Ihre Städtereise

  • Münster: Das Basler Münster ist ein Wahrzeichen der Stadt Basel. Erbaut zwischen 1019 und 1500 im romanischen und gotischen Stil.
  • Pfalz: Die Basler Pfalz bietet eine herrliche Aussicht über die Altstadt hinweg weit hinaus ins Dreiländereck.
  • Marktplatz und Rathaus: Der Marktplatz liegt vor dem Basler Rathaus (1356 - 1504).
  • Mittlere Brücke/ Schifflände: Die älteste Hafenanlage der Stadt Basel.
  • Tinguely Brunnen und Tinguely Museum
  • Weisses und Blaues Haus: Das Blaue und das Weisse Haus, auch Reichensteiner- und Wendelstörferhof genannt, sind zwei nebeneinander liegende Patrizierhäuser (erbaut 1763 bis etwa 1775).
  • Wildt’sches Haus: Patrizierhaus (erbaut 1762-1764).
  • Fondation Beyeler: Schweizer Kunstmuseum und eine Stiftung mit Sitz in Riehen.
  • Spalentor: Das eindrücklichste der drei überlebenden Basler Stadttore.
  • St. Albantor: Bestandteil der letzten grossen Stadtbefestigung von 1400 und führt Sie zu einem der malerischsten Ecken Basels.
  • St. Johanns-Tor: Einer der wenigen überlebenden Zeugen der Stadtmauer aus dem 14.Jh.
  • Messeturm: 105 Meter hoch, mit 31 Stockwerken. Verkörpert die Weltoffenheit der modernen Stadt Basel.
  • Rheinhafen/Dreiländereck: Am Dreiländereck haben Sie einen fantastischen Ausblick auf den Fluss und können dem hektischen Treiben am Basler Rheinhafen folgen.
  • Fähren: Vier Fähren über den Rhein für Fussgänger verbinden Grossbasel mit dem Kleinbasel.
  • Zoologischer Garten
  • Botanische Gärten
  • Rheinfahrten: Die Basler Personenschifffahrt bietet von April bis Oktober regelmässige Kursfahrten an. Bei einer Fahrt durch die Schleusen bei Birsfelden auf dem Weg nach Rheinfelden oder bei einer Hafenrundfahrt bis ins Dreiländereck können Sie die Stadt und ihre Region vom Wasser aus erkunden.

Broschüren

Shopping

Die Grossbasler Alt- und Innenstadt und die Gegend um den Kleinbasler Claraplatz sind reich an schönen und edlen Läden. Jeweils am 2. und 4. Mittwoch im Monat findet am Barfüsserplatz ein Flohmarkt statt.

Brauchtum und Events

Viele Veranstaltungen, wie die Basler Fasnacht, die Herbstmesse, Weihnachten in Basel, Basel Tattoo und die Art Basel haben eine lange Tradition. Die Anfänge der Basler Fasnacht gehen bis ins 14. Jahrhundert zurück und die Herbstmesse verfügt über eine über 500-jährige Geschichte. Die Art Basel gilt als das Event-Highlight der internationalen Kunstszene und Basel Tattoo verzaubert mit Dudelsackklängen, Blasmusik und folkloristischen Tänzen. In der Vorweihnachtszeit bringt Sie Basel, beim Schlendern durch die historische Altstadt mit ihren festlich geschmückten Häusern und den stimmungsvoll dekorierten Schaufenstern, so richtig in Weihnachtsstimmung,.

Neben dem Kongresszentrum, bietet die Stadt Basel eine professionelle Infrastruktur für Seminare, Workshops, Kongresse, Ausstellungen oder Events jeglicher Art. Viele Hotels mit mehr als 3000 Hotelzimmern befinden sich in Gehdistanz zum Kongresszentrum, andere können in wenigen Minuten mit den gut organisierten öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Interessante Möglichkeiten für Ausflüge und andere Aktivitäten runden das Angebot ab, welches die Organisatoren jeglicher Veranstaltung in Basel erwartet.

  AlpenLink.CH © 2014 - Alle Rechte vorbehalten