Solothurn





Die Hauptstadt des Kantons Solothurn liegt am Jurasüdfuss am Lauf der Aare rund 30 Kilometer östlich von Biel. In der schönsten Barockstadt der Schweiz begleiten den Besucher schöne Barock- und Renaissancebauten auf Schritt und Tritt, etwa das noble Palais Besenval, sowie sakrale Prunkbauten - elf Kirchen und Kapellen zählt die Altstadt und ebenso viele Brunnen und Türme. Eigentliches Prunkstück ist die St.-Ursen-Kathedrale. Die Stadt bietet ein überregional bedeutendes Kulturangebot, darunter die Solothurner Film- oder Literaturtage und eine Vielfalt an Museen. Ein Highlight ist eine Schifffahrt auf der Aare nach Altreu zur "Storchenstation" und ins zweisprachige Biel. Wenig ausserhalb der Stadt liegt die wildromantische Verenaschlucht mit Kapelle und Einsiedelei. Der Weissenstein - Solothurns "Hausberg" (1291m) ist in 10 Minuten per Panorama-Gondelbahn erreichbar und bietet eine einmalige Aussicht auf das Schweizer Mittelland und die Alpen. Wanderer und Biker finden entlang der Aare und am Weissenstein ein grosses Wanderwegnetz.


meteoblue




Hotels buchen zu besten Preisen



AlpenLink.CH (C) 2014 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken